Oberer Banner
PrefGems Home  PrefGems Verein  PrefGems Training  PrefGems Teams  PrefGems Wettkämpfe  PrefGems Veranstaltungen  PrefGems Fotos  PrefGems Links  PrefGems Impressum  
Home

PrefGems Home
PrefGems Verein
PrefGems Training
PrefGems Teams
PrefGems Wettkämpfe
PrefGems Veranstaltungen
PrefGems Fotos
PrefGems Links
PrefGems Impressum



Nächstes Event:






Hauptsponsor
Juniorteam:




Sponsor
Bundesliga:




Förderer Fun & Move,
Weimarer Triathlon:








07-08-2017 | HSV Triathleten beim 70.3 Ironman Gdynia

Zufrieden erreichten fünf Weimarer Triathleten am Sonntag,dem 6. August, das Ziel des 70.3 Ironman in der Polnischen Ostsee-Stadt Gdynia.
Hinter ihnen lagen 1,9 Kilometer Schwimmen in der welligen und Quallenbevölkerten Ostsee, eine 90 Kilometer lange anspruchsvolle Radstrecke durch das hügelige Umland, auf der alle Athleten mit dem Wind zu kämpfen hatten und 21,1 Kilometer Laufen durch die Stadt und entlang der wunderschönen Seepromenade.
Die super Stimmung setzte dem ganzen Event die Krone auf.
Nachdem ein Teil der Weimarer vor dem Wettkampf Gdynia und Gdansk erkundet haben und nun zurückreisen, bleibt der Rest noch ein paar Tage in Polen, um diese schöne Gegend kennenzulernen.

Die Ergebnisse:

Dirk Billig 5:12:09, AK 55 Platz 12
Jens Jauckus 5:24:41, AK 50 Platz 30
Christina Haensel 5:40:59, AK 45 Platz 9
Christian Bachmann 5:52:41, AK 45 Platz 149
Andreas Borbonus 6:28:07, AK 50 Platz 76
 Johannes Romeyke

27-07-2017 | Unterstützung unserer Bundesliga-Mannschaft

Wer hat Interesse, unsere Bundesliga-Mannschaft beim Wettkampf in Grimma mit zu unterstützen?

Der Wettkampf findet am 20. August 2017 statt (Startzeit 10:00Uhr).

In Grimma findet der 4. Wettkampf (von 5 Wettkämpfen) statt und es ist die günstigste Gelegenheit, unsere Mannschaft tatkräftig zu unterstützen.

Wer Interesse hat, kann sich bei mir melden (E-Mail-Adresse aldeklose@t-online.de). Interessenten sollten mir bitte gleich mitteilen, ob sie bereit wären, mit dem eigenen PKW zu fahren. Ich würde dann versuchen, den Transport zu organisieren (Fahrgemeinschaften).


Viele Grüße
Detlef Klose / Abteilungsleitung  Johannes Romeyke

16-07-2017 | Rang 6 für Bundesliga-Triathleten in Verl

Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung lief das Team Weimarer Ingenieure beim heutigen Wettkampf der 2. Triathlon-Bundesliga Nord auf Platz 6 ins Ziel. Ricardo Ammarell, Aljoscha Willgosch, Peter Lehmann und Tom Gorges verließen mit etwa einer Minute Rückstand die Schwimmstrecke und befanden sich in der dritten von vier Radgruppen. Bemüht den Anschluss an die vorderen Gruppen herzustellen, erhöhten insbesondere Tom und Ricardo bereits zu Beginn des Radparts mehrfach das Tempo. Leider funktionierte die Nachführarbeit der beteiligten Mannschaften nur mangelhaft, sodass die Aufholjagd nicht von Erfolg gekrönt war. Nach einem gelungenen, schnellen Wechsel nahmen die vier die Laufstrecke somit bereits mit gehörigem Rückstand auf die Spitze in Angriff. Jeder Einzelne konnte mit einer starken Laufleistung wichtigen Boden auf die Konkurrenz gut machen, jedoch nicht mehr in die Vergabe der Spitzenplätze eingreifen. In der Reihenfolge Peter, Aljoscha, Ricardo und Tom belegten die Jungs die Plätze 21, 23, 35 und 42. Trainer Tom Eismann, der aufgrund von Besetzungsschwierigkeiten selbst an den Start ging, sicherte das Mannschaftsergebnis auf Rang 78 ab. Nächste Station wird die 2. Triathlon-Bundesliga Nord am 20.08. in Grimma machen. Gleichzeitig wird die 1. Triathlon-Bundesliga zu Gast in Grimma sein, die ihre Wettkämpfe im Rahmen der Deutschen Triathlon-Meisterschaften austragen wird.  Folker Schwesinger

12-07-2017 | Michael Sachse beim Ironman 70.3 Schweden

Zum zweiten Mal war Michael Sachse am 09.07. beim Ironman 70.3 Jönköping/Schweden am Start. Er finishte in einer super Zeit von 05:58:34 Stunden und erreichte damit Platz 171 in der AK M40. Auch ihm herzlichen Glückwunsch!!! (Christina Haensel)  Folker Schwesinger

10-07-2017 | Langdistanzler in Frankfurt und Roth erfolgreich

Chapeau! Drei HSV Triathleten erfolgreiche Finisher auf der Langdistanz! Den großen Langdistanztag am 9. Juli in Roth und Frankfurt haben auch drei unserer Triathleten erleben dürfen. Angefeuert von Familie und mitgereisten Weimarer Fans beeindruckten mit klasse Leistungen Frédéric Richter (10:23:54, Platz 60 AK M45) und Christian Schwartze (11:23:04, Platz 248 AK M35) in Roth und Torsten Vogel (13:37:59, Platz 361 AK M45) in Frankfurt. Ihr könnt wirklich stolz auf eure Leistung sein! Herzlichen Glückwunsch, genießt den Erfolg und erholt euch gut! (Christina Haensel)  Folker Schwesinger

Letztes Update:07-08-2017 (weitere News)


design | content copyright © 2004-2012 by hsv weimar triathlon